Datenschutz auf “Frau Mirtana bloggt.”

Auf “Frau Mirtana bloggt.” gibt es eine Datenschutzerklärung. Was wie und wo mit Deinen Daten passiert (oder eben auch nicht passiert) kannst Du hier nachlesen.

Datenschutzerklärung

Als Betreiber dieser Seite nehme ich den Schutz Deiner persönlichen Daten sehr ernst. Ich behandel Deine personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften so wie in dieser Datenschutzerklärung aufgeführt.

Die Nutzung von “Frau Mirtana bloggt.” ist in der Regel ohne die Nutzung Deiner persönlichen Daten möglich. Soweit auf dieser Seite personenbezogene Daten erhoben werden (beispielweise Dein Klarname/Nickname, Anschrift oder Deine E-Mailadresse) erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Ohne Deine ausdrückliche Zustimmung werden diese Daten von mir nicht an Dritte weiter gegeben.

Trotzdem möchte ich Dich darauf hinweisen daß ich Dir keinen lückenlosen Schutz garantieren kann. Datenübertragungen (wie bei der Kommunikation per E-Mail z.B.) im Internet bergen immer das Risiko des Zugriffs durch Dritte.

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Deinem Rechner abgelegt und von Deinem Browser gespeichert werden. Sie sollen Dir den Aufenthalt auf einer Webseite angenehmer machen. Cookies ermöglichen es einer Website Dich bei Deinem nächsten Besuch wieder zu erkennen.

Hier auf “Frau Mirtana bloggt.” brauchst Du Dir keine Sorgen um Cookies zu machen. Diese Seite verwendet keine Cookies.

Server-Log-Files

Der Provider erhebt und speichert automatisch Informationen in sogenannten Server-Log-Files, die Dein Browser automatisch an diese Seite übermittelt. Dies sind im Einzelnen:

– Dein Browsertyp und Browserversion
– Das von Dir verwendete Betriebssystem
– Die Referrer-URL (also die Seite von der Du her gekommen bist)
– Den Hostnamen des zugreifenden Rechners
– Die Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen nehme ich nicht vor. Ich behalte mir vor, diese Daten nachträglich zu prüfen (oder prüfen zu lassen) wenn mir konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Kommentarfunktion auf dieser Website

Wenn Du auf “Frau Mirtana bloggst.” kommentierst werden neben Deinem Kommentar auch die Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung Deines Kommentars, Deine E-Mail-Adresse und Dein Name/Nickname sowie, falls angegeben, der Link zu Deinem Blog/Website gespeichert. Deine E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt.

Nötige Angaben um die Kommentarfunktion nutzen zu können:

Name: erforderlich.
E-Mail-Adresse: erforderlich.
Solltest Du mit dieser E-Mail-Adresse zum ersten Mal kommentieren muß Dein Kommentar händisch frei geschaltet werden. Sobald das geschehen ist bist Du hier im Blog bekannt und Deine Kommentare erscheinen ohne weitere Prüfung sofort.

Die Angabe des Links zu Deinem Blog oder Deiner Website ist freiwillig.

Speicherung der IP-Adresse

Die Kommentarfuntion auf “Frau Mirtana bloggt.” speichert Deine IP-Adresse wenn Du einen Kommentar verfaßt und absendest. Da Kommentare nicht alle händisch frei geschaltet und geprüft werden benötige ich diese Daten um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Social Media Plugins

Es werden keine Plugins für Social Media Dienste verwendet. Die verwendeten Buttons sind Grafiken hinter denen sich ein einfacher Link zu meinen Profilen bei Facebook, Instagram, Twitter, Pinterest oder Bloglovin verbirgt. Klickst Du auf einen dieser Buttons können diese Dienste in ihren Logfiles erkennen von welcher Seite Du gekommen bist. Diese Dienste können Dich und Dein Verhalten auf “Frau Mirtana bloggt.” jedoch nicht erfassen und verfolgen.

Google Fonts

Auf “Frau Mirtana bloggt” sind Google Fonts eingebunden. Google Fonts ist ein Dienst der Firma Google Inc. (USA). Die Einbindung der Schriften erfolgt durch einen Serveraufruf bei Google in den USA, wobei davon auszugehen ist, dass Anfragen durch Google gespeichert werden. Nähere Informationen dazu kannst Du dem Google Fonts FAQ bzw. den Google Datenschutzhinweisen (externe Links) entnehmen.

Auskunft, Löschung, Sperrung

Du hast jederzeit das Recht auf eine unentgeltliche Auskunft über Deine auf “Frau Mirtana bloggt.” gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Ebenso hast Du ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Du kannst Dich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an mich wenden wenn Du noch Fragen dazu hast.